Anlageprodukte

Sie lesen einen Auszug aus dem Kapitel „Anlageprodukte“

Kryprowährungen

Das Thema Bit.coin & Co. ist ein wirklich heißer Finanztrend. Also stellt sich die Frage, ist das alles nur Fake und pure Geldvernichtung? Oder verpasst man hier gerade eine Jahrhundertchance?

Es handelt sich dabei um digitale Zahlungsmittel welche durch kryptographisch abgesicherte Protokolle und dezentrale Datenhaltung einen digitalen Zahlungsverkehr ohne Zentralinstanzen wie etwa Banken ermöglichen. Der wesentliche Unterschied zum bisherigen Geld besteht also darin, dass ein einzelner „Machthaber“ nicht in der Lage ist, diese Währungen zu manipulieren, die Herstellung zu beschleunigen, sie anderweitig zu missbrauchen oder auf sonstige Weise zu „verwässern“. Andererseits hat, ebenso wie unser heutiges Zahlungsmittel, auch Kryptogeld keinen eigenen Wa(h)ren-Wert. Der Gebrauchswert entsteht hier jedoch nicht durch ein „Versprechen-von-oben“ sondern aufgrund der Akzeptanz der Nutzungsmöglichkeiten und den daraus resultierenden Vorteile für die einzelnen Handelspartner durch diese selbst.

Die bekannteste Kryptowährung mit der höchsten Marktkapitalisierung ist der seit 2009 öffentlich gehandelte Bitcoin, gefolgt von Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash, Litecoin, Cardano, Stellar, EOS, Iota, NEM und viele andere. Insgesamt sind nach dem Vorbild von Bitcoin inzwischen über 4.500 weitere Kryptowährungen entstanden. Hätten Sie damals in 2009 nur 5 Euro investiert so wären Sie heute mehrfacher Millionär. Die Qualifizierung selbst allerdings von Bit.coin & Co. als Währung oder als Vermögenswert ist mitunter mehr als strittig.

Also Vorsicht! Es gibt tatsächlich enorme Risiken, bis hin zum Totalverlust. Aber gleichzeitig entstehen auch unglaubliche Chancen. Aber so wie mit allen Chancen, sind auch diese nicht immer dort zu finden, wo die breite Masse danach sucht (https://www.t10c.pro/Citypartner).

Denken Sie bei Investitionen immer daran: „Nicht alle Eier in einen Korb“ und investieren Sie niemals einen größeren Betrag als dessen Totalverlust Sie aushalten würden, ohne Ihren Lebensstil wesentlich ändern zu müssen.

redmarkerbkredmarker



Jetzt sofort das Buch „NEGATIVSPAREN vs. POSITIVSPAREN“ im Print oder als eBook bestellen und direkt nach Hause geliefert bekommen:

Als gebundene Ausgabe (im HARDCOVER) für 16,99 EUR
Als Taschenbuch (im SOFTCOVER) für 12,99 EUR
Als EPUB-eBOOK (zum DOWNLOAD) für 8,99 EUR

+49 (0)700 53248363
das.buch@positivsparen.de
Impressum|Datenschutz


Advertisements